„20 Jahre Kunstschaffen Verena Brassel im Atelier“

Vernissage: Samstag, 19.11.2016 um 18.00 Uhr
Finissage:    Sonntag, 18.12.2016 um 17.00 Uhr
Öffnungszeiten ab 20.11.: Samstag/Sonntag von 14.00 – 19.00 Uhr

In den vergangenen 20 Jahren entwickelte sich Verena Brassels Malerei vom Gegenständlichen zu einer eher abstrakten Ausdrucksweise mit viel Symbolgehalt.

Seit den Anfängen als Kunstschaffende thematisiert sie die historischen Wurzeln der Menschheit und Geschichte der frühen Kulturen des Orients, Asiens, Afrikas und der USA. Durch ihre langjährige künstlerisch-archäologische Spurensuche wurde Verena Brassel bewusst, wie stark diese Kulturen mit Europa und damit ihrer eigenen Kultur verbunden sind. Auf ihren zahlreichen Reisen erforscht sie historische Spuren und sammelt vor allem alte Textfragmente und Erde. Die Erde wird zu Pigmenten verarbeitet und mit vielen Schichten auf den Bildträger gebracht.

Begleitet wird die Ausstellung von einem Film, der das langjährige Kunstschaffen Verena Brassels beleuchtet.

Ort: Atelier Verena Brassel, Stossstrasse 19 (Gewerbehaus), 9450 Altstätten

Anreise
ÖV: Bahn bis Bahnhof Altstätten, Bus bis Haltestelle Altstätten Stadt, danach ca. 200 m zu Fuss
Auto: Beim Stossparkplatz vorbei Richtung Gais, links liegt das Gewerbehaus Gschwend & Willi, Parkplätze vorhanden